,

Als die Sonne ein Kind war

15,90 

von Ámbar Past, Maruch Mendes Peres & Tamana Araki

Verfügbarkeit: Vorrätig

Artikelnummer: BP-180 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Nach einem Mythos der Maya

Blick ins Buch

In der Dunkelheit des Urwalds lebt eine Mutter mit ihren drei Söhnen. Der Jüngste, NeNe, hat Zauberkräfte: Er kann Tiere zum Leben erwecken, und noch einiges mehr.

In diesem poetischen Schöpfungsmythos der mexikanischen Tzotzil-Maya wird seit Jahrhunderten vom Anfang der Zeit und von der Schaffung der Gestirne erzählt. NeNe verwandelt nicht nur seine Brüder und seine Mutter, sondern sich selbst am Ende in die Sonne und schenkt damit der Welt das Licht und das Leben.
Die Tzotzil leben im Hochland von Chiapas im Süden Mexikos und gelten als direkte Nachfahren der alten Maya.

 

Altersempfehlung: ab 5 Jahren

ISBN: 9783905804430, 40 Seiten

Verlag: Baobab Books

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …