, ,

Malala für die Rechte der Mädchen

14,95 

von Raphaële Frier, Aurélia Fronty

Verfügbarkeit: Vorrätig

Artikelnummer: BP-258 Kategorien: , , Schlagwort:

Blick ins Buch

Die berührende Geschichte der jüngsten Friedensnobelpreisträgerin als farbenfrohes Kindersachbuch

Schon mit 11 Jahren stand die mutige Pakistanerin Malala gegen die Taliban auf, die ihre Mädchenschule schließen wollten. 2012 erlangte sie internationale Aufmerksamkeit, als sie den Hinrichtungsversuch durch die Taliban schwer verletzt überlebte. Seitdem setzt sie sich für die Rechte der Kinder, insbesondere das Recht der Mädchen auf Bildung, ein. 2014 erhielt sie für ihr Engagement mit 17 Jahren den Friedensnobelpreis. Dieses Sachbuch für Kinder im Grundschulalter erzählt ihre bewegende Geschichte, illustriert durch besonders farbenfrohe Zeichnungen.

Altersempfehlung: ab 8 Jahren

ISBN: 9783868739756

Verlag: Knesebeck

Sprache: Deutsch

 

Gewicht 0,486 kg
Größe 25 × 25 × 1 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.